DIE KITA Fachdienst

Im Rahmen einer Integrationsmaßnahme kann für Kinder mit drohender oder bestehender Behinderung in einer Kindertagesstätte der Integrative Fachdienst beantragt werden. Der Integrative Fachdienst unterstützt den Prozess der sozialen Einbindung des Kindes in die DIE KITA-Kindertagesstätte und betreut entwicklungsauffällige, entwicklungsverzögerte und behinderte Kinder, die maßgeblich in ihrer Fähigkeit eingeschränkt sind, am Leben und Lernen in der Gemeinschaft teilzunehmen (lt. §§ 53, 54 SGB XII und §§ 55, 56 SGB IX).
Diese Möglichkeit der Betreuung per Einzelintegration durch den Fachdienst besteht für alle Kindertagesstätten der DIE KITA.

Unser Team im Fachdienst arbeitet nach folgenden Konzepten:

  •    Heilpädagogische Spieltherapie,
  •    Verhaltenssteuernde Maßnahmen,
  •    Körpertherapeutische Verfahren,
  •    Spezialkompetenztraining bei ASS und ADHS,
  •    Angebote zu Achtsamkeit und Entspannung.

Wir bieten Netzwerkarbeit innerhalb der Einrichtungen an. Ebenso arbeiten wir mit externen Institutionen sowie Ärztinnen und Ärzten zusammen.

Angebot

Der Integrative Fachdienst bietet:

  • Beratung der Eltern über die Maßnahme der Einzelintegration.
  • Erstellung einer fundierten, psychologischen Diagnostik durch die Psychologin der DIE KITA und fachlicher Austausch mit der Psychologin.
  • Gruppenhospitation zur Einschätzung des Verhaltens des Kindes innerhalb der Gesamtgruppe.
  • Regelmäßige Einzel- und Gruppenförderstunden in den Räumen der Kindertagesstätte.
  • Erstellung eines detaillierten jährlichen Förder- und Entwicklungsplanes.
  • Anleitung und Austausch mit dem pädagogischen Personal der Kindertagesstätte (Teamsitzungen, Entwicklungsgespräche).
  • Regelmäßige Elterngespräche und Unterstützung im Erziehungsalltag.
  • Zusammenarbeit und fachlicher Austausch mit Therapieeinrichtungen (Logopädie, Ergotherapie, sozialpädiatrische Zentren).
  • Beratung bei der Wahl der geeigneten Schulform.

In Zusammenarbeit mit den Erzieherinnen und Erziehern der Kindertagesstätte sowie den Eltern

  • fördert der integrative Fachdienstdie aktive Teilhabe des Kindes in der Gruppe unter besonderer Berücksichtigung seiner Stärken und Schwächen,
  • berät der Integrative Fachdienst das Personal hinsichtlich der Besonderheiten und Bedürfnisse des Kindes,
  • hilft der Integrative Fachdienst, die Rahmenbedingungen im Kindergartenalltag so zu gestalten, dass das Kind aktiv an Gruppenaktivitäten teilnehmen kann.

Kontakt

Telefon 09221 / 80 11 8-12
Negeleinstraße 5, 95326 Kulmbach

Team

Elisa Libnow
Barbara Hahn

Dipl-Sozialpädagogin
hahn@~@die-kita.de

Franziska Lindner
Sozialpädagogin lindner@die-kita.de

Sozialpädagogin
lindner@die-kita.de

Ute Stöcker

AMI-Montessori-Therapeutin
stoecker@~@die-kita.de

Karin Irmler

Erzieherin mit Fachrichtung Sensorische Integration
irmler@~@die-kita.de

Silvia Schnabel

Erzieherin mit Fachrichtung Sensorische Integration
schnabel@~@die-kita.de

Sonja Düthorn